Aktion

My-PV AC-ELWA-2 stufenloser Heizstab 3,5 kW

My-PV AC-ELWA-2 stufenloser Heizstab 3,5 kW

Die überschüssige PV-Energie soll bestmöglich selbst genutzt werden? Egal ob mit oder ohne Speichersystem? Mit der neuen ELWA-E 2 von MyPV kein Problem. Mit dem stufenlos regelnden Heizstab können bis zu 3,5 kW in ein ebenso attraktives Speichermedium wie eine Lithium-Ionen-Batterie geladen werden – Warmwasser. Denn die PV-Unterstützung im Warmwasser- und Pufferspeicher ist spürbar und effektiv. Die Vernetzung mit dem PV-System erfolgt über WLAN oder LAN-Anbindung. Die ELWA-E ist mit den meisten Herstellern kompatibel.

Vorteile der AC ELWA 2

  • Eigenverbrauch steigt

  • Einfache Kommunikation über Netzwerkkabel oder WLAN

  • Heizleistung wird stufenlos geregelt

  • Einbau in Warmwasser- und Pufferspeicher möglich

  • Systemoffen für verschiedene Wechselrichter, Batteriesysteme und Smart Homes

AC ELWA 2 in Kombination mit my-PV WiFi Meter

In Kombination mit dem my-PV WiFi Meter verwendet die AC ELWA 2 ausschließlich überschüssige Energie aus Ihrer Photovoltaikanlage. Die Heizleistung des Heizstabes wird stufenlos geregelt, damit so gut wie keine Energie ins Netz eingespeist wird und Ihr Eigenverbrauch ein Maximum erreicht.

Die Verbindung zum Router erfolgt über ein Patch-Kabel oder drahtlos per WLAN.

Weitere Infos zum my-PV WiFi Meter  gibt es hier.

Hausgrafik_AC ELWA 2_my-PV WLAN-Messgerät my-PV

AC ELWA 2 in Kombination mit Batteriespeicher

Die AC ELWA 2 ist mit vielen marktüblichen Batteriespeichersystemen kompatibel. Sie nimmt dabei Rücksicht auf die optimale Nutzung und Priorisierung der Photovoltaikenergie.

Der Batteriespeicher wird dabei immer zuerst geladen. Sobald die Batterie voll ist, übernimmt die AC ELWA 2 die Speicherung überschüssiger Photovoltaikenergie in Form von Warmwasser. Wasser ist die günstigste Speicherform und lässt sich perfekt mit chemischen Speicherbatterien ergänzen. So bleibt der von Ihnen erzeugte Strom bei Ihnen und wird nicht ins Netz eingespeist.

Hier geht’s zu denkompatiblen Herstellern. 

Hausgrafik_AC ELWA 2 Batteriespeicher my-PV

AC ELWA 2 in Kombination mit Smart Home

Dank der systemoffenen Ansteuerung kommuniziert die AC ELWA 2 auch mit handelsüblichen Smart Home und Energiemanagementsystemen. Die Regelung erfolgt dabei vom Smart Home System. So lassen sich auch komplexe Ansteuerungen mit Prioritätensetzungen der Verbraucher realisieren.

Im Wohnungsbau arbeiten auf dieser Basis Systeme mit mehreren Geräten zusammen. Dabei sind eine Fernüberwachung und Energiekostenabrechnung auf Wohnungsebene möglich.

Hier geht’s zu denkompatiblen Herstellern. 

Hausgrafik_AC ELWA 2_SmartHome my-PV

Produktvorteile:

  • Einfache und schnelle Anbindung an das PV-System über WLAN + LAN
  • Integriertes Farbdisplay für Status und Konfiguration
  • Direkt integriertes Heizelement mit 3,5 kW
  • Spürbare Erhöhung des Eigenverbrauchs        

 

Spezifikationen

Heizleistung: 0 - 3.500 W + 16 A Schaltausgang

Netzanschluss: 3 polige Klemme, 2,5 mm2 230 V, 45 ‒ 65 Hz

Schutzart: IP21

Abmessungen (B x H x T): 580 x 133 x 117 mm (mit Heizstab)

Heizstablänge: 460 mm (ab der Dichtfläche)

Heizpatronenanschluss: 1 1/2 Zoll

Display: Farbgrafik, Touchscreen 2,83"

Schnittstellen: Ethernet RJ45, WLAN, RS485, PWM-in 3 ‒ 24V 0 ‒ 1 kHz, Potentialfreier Schaltausgang
    Externer Temperatursensor :5 m

     

    Installationshinweis gemäß § 13 NAV Bitte beachten Sie, dass Geräte mit einem Anschlusswert von 230V je nach Leistungswert mit einem Schutzkontaktstecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert werden. Sollte das Gerät über einen Festanschluss verfügen, ist ein Fachbetrieb mit der Installation zu beauftragen. Alle Geräte mit einem Anschlusswert ab 400V sind über einen geeigneten Starkstromanschluss zu betreiben und dürfen ausschließlich von einem Elektrofachmann angeschlossen werden. Bei Geräten, deren Nennleistung mehr als 12 kW beträgt, ist eine Zustimmung Ihres Netzbetreibers erforderlich. Hierzu wenden Sie sich bitte vor der Installation an den Netzbetreiber oder an ein im Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen. Ein solches Installationsunternehmen ist Ihnen dabei behilflich, die erforderliche Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

     

     

      Newsletter